NZZ am Sonntag | Woodstock ist passé

Open-Air-Veranstalter in der Schweiz haben es schwer. Zwei Grosskonzerne, horrende Gagen und Sauberkeitsfimmel verändern die Branche massiv.

«In der Musikbranche herrscht Darwinismus. Wer nicht überlebensfähig ist, kooperiert oder stirbt. Auch in der Schweiz kaufen internationale Grosskonzerne seit mehreren Jahren unabhängige Firmen auf.»

Ganzer Text in der NZZ am Sonntag sowie aus nzzas.ch