Surprise | E-Sport: Eine Welt so gross wie ein Bildschirm

Karim liebt Gaming. So sehr, dass er dafür die Lehre abgebrochen hat und heute einer der wenigen professionellen Schweizer Videogame-Spieler ist. Er lebt den Traum vieler junger Menschen – ein Traum, der in der Realität schnell an Glamour verliert.

«Karim Benghalia lebt in einer Welt, die es nicht gibt. Zumindest nicht hier, noch nicht. Auf der anderen Seite der Erde, in China und Südkorea, sind Typen wie er Superstars. Zieren die Etiketten von Softdrinks, werden auf der Strasse von Fans verfolgt, ihre Spiele live im Fernsehen ausgestrahlt.»

Ganzer Text im Surprise Magazin (PDF)

Bitte kaufen Sie das Surprise Magazin bei den Strassenverkäufern.